Montag, Juni 5th, 2006

 

Nie wieder Familie?

Ende der 1960er Jahre beherrschten das gesellschaftliche Klima junge Deutsche, die die Familie als Ursache allen Übels ansahen, doch heutzutage wird immer klarer, diese Bewusstseinstrübung hat eine demographische Katastrophe mitverursacht. Die herannahende demographische Katastrophe in Deutschland versuchte man lange schönzureden. Nun lässt sie sich nicht mehr verschweigen. In kaum einem anderen europäischen Land werden so wenig Kinder geboren wie bei uns: Mit 1,34 pro Frau stehen wir hinter Frankreich (1,89), den Niederlanden (1,75) und Großbritannien (1,71). Der Abstand zu den USA (2,07) ist noch größer. Solche Zustände hat es inMehr lesen